Für Administratoren

Externe Telefone
Integrieren Sie Telefone, die nicht direkt an die mobydick angeschlossen, jedoch über eine externe Rufnummer erreichbar sind.
Ämterverwaltung
mobydick unterstützt sowohl herkömmliche Technologien wie ISDN-, Analog- und GSM-Anschlüsse als auch moderne IP-Ämter (SIP). Um die Ausfallsicherheit zu erhöhen können verschiedene Ämter zu einer Gruppe zusammengefasst werden.
Benutzerverwaltung
In mobydick spielt der Benutzer die zentrale Rolle. Ihm und nicht den einzelnen Telefonen sind die Durchwahl und alle relevanten Einstellungen zugewiesen.
Arbeitsplatzverwaltung
Verwalten Sie mit mobydick die Arbeitsplätze Ihrer Mitarbeiter. Einem Arbeitsplatz können ein oder mehrere Telefone zugeteilt werden. Sobald sich der Benutzer an einem Arbeitsplatz angemeldet hat, sind alle dem Arbeitsplatz zugeteilten Telefone unter der Durchwahl des Benutzer erreichbar.
Monitoring
mobydick wird standardmäßig mit der Monitoring-Software Nagios/Icinga ausgeliefert. In Echtzeit werden alle wichtigen Telefonie-Dienste überwacht.
Cluster
Verbinden Sie zwei Server zu einem mobydick Cluster und schaffen Sie hierdurch absolute Hochverfügbarkeit. Die Konfiguration ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Bei Ausfall eines Servers stellt mobydick innerhalb weniger Augenblicke sämtliche Funktionen automatisch wieder bereit.
Vollsicherung & Snapshots
Erstellen Sie eine Komplettsicherung Ihres mobydick Servers. Damit können Sie im Notfall das System ohne weitere Installationsmedien wiederherstellen. Automatische Datenbank-Snapshots sorgen für zusätzliche Sicherheit bei minimalem Platzbedarf.
Automatisierter Backup-Prozess
Einmal eingerichtet können Sie sämtliche Backup-Methoden automatisieren.